Kündigungsmöglichkeiten

Girokonten können jederzeit gekündigt werden. Eine Kündigung kann formlos und ohne Begründungen getätigt werden. Diese muss der zuständigen Bank jedoch schriftlich vorliegen. Hierbei gilt unbedingt zu beachten, dass vor einer Kündigung ein neues Girokonto bestehen sollte. Auf das neue Girokonto sollte uneingeschränkter Zugang bestehen und der Benutzer sich in Besitz von EC-Card mit Geheimnummer oder/und den Onlinezugangsdaten befinden. Um zu vermeiden, dass Schwierigkeiten mit nicht beglichenen, oder doppelt beglichenen Zahlungen auftreten, sollten zuvor auch alle Daueraufträge und Einzugsermächtigungen auf das neue Konto übertragen worden sein.

Girokonto eröffnen